Unternehmenspolitik

Die Damage-ControI-Germany GbR ist eine europaweit tätige Firma im Arbeitsfeld Arbeitssicherheit- und Gesundheitsschutz. Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich des Projektgeschäftes für die Industrie, der Regelbetreuung mittelständischer Unternehmen und der Ausbildung von Fachkräften für Arbeitssicherheit. Traditionelle Werte wie Zuverlässigkeit, Fairness, Verantwortung sind feste Bestandteile der Unternehmensrichtlinien. Um diese Verpflichtungen und den Erfolg der Firma Damage-ControI-Germany GbR zu wahren und zu stärken definiert die Geschäftsleitung die Unternehmenspolitik. Im Mittelpunkt steht der Erfolg und der Arbeits- und Gesundheitsschutz unserer Kunden und unserer Mitarbeiter.

Unsere Kunden sind unsere Partner. Sie entscheiden über den Erfolg und das Weiterbestehen unseres Unternehmens. Zur Erreichung einer hohen Kundenzufriedenheit wollen wir die Wünsche und künftigen Aufgabenstellungen unserer Kunden frühzeitig erkennen und zuverlässig lösen.

Unsere Ideen, unser Wissen und hohe Flexibilität sichern unsere Zukunft. Damit wollen wir die Herausforderungen der Kunden lösen und deren Anforderungen und Erwartungen erfüllen. Wir wollen das Wachstum unseres Unternehmens sichern und unsere Marktanteile erhalten, Risiken erkennen und minimieren. In den Veränderungen und Anforderungen des Marktes sehen wir eine Chance für mehr Wachstum, um unsere Gewinne auch in neue Ideen, Konzepte, Dienstleistungsstrategien und Ressourcen zu investieren, die den neu entstehenden Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden. Wir wollen für unsere Kunden und auch für uns klare Wettbewerbsvorteile schaffen und auch in Fragen des Umweltschutzes und des Arbeits- und Gesundheitsschutzes ein verlässlicher Partner sein.

Wir sehen es als Aufgabe und Herausforderung an, Bestehendes in Frage zu stellen und durch kontinuierliche Verbesserung zukunftsweisende Lösungen unserer Aufgaben zu erarbeiten. Unser Ziel ist es, die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit unserer Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern.

Probleme und erkannte Fehler sind für uns Chancen zur Verbesserung. Jeder Mitarbeiter hat die Pflicht und das Recht zur Fehlererkennung und deren Beseitigung beizutragen, um unsere einwandfreie Qualität sicher zu stellen und präventiv Arbeits- und Gesundheitsschutz zu fördern, sowie Umweltauswirkungen zu vermeiden bzw. zu vermindern.

Die Qualifikation, Information und Motivation aller Mitarbeiter ist grundlegende Voraussetzung für unseren Unternehmenserfolg. Durch einen stetigen Informationsaustausch mit unseren Mitarbeitern werden Schulungen organisiert und umgesetzt, um das notwendige Wissen und die Fähigkeit unsere Mitarbeiter zu fördern und zu erweitern.

Durch das Setzen von Zielen verpflichten wir uns zur kontinuierlichen Verbesserung. Die Verantwortung für die Umsetzung dieser Politik trägt jeder Mitarbeiter in seinem Aufgabenbereich. Die Qualitätspolitik ist für jedermann öffentlich zugänglich und wird durch die Organisation mitgeteilt.

Wir wollen das Qualitäts- und Sicherheits-Certifikat-Contraktoren-Managementsystem kontinuierlich an neue Gegebenheiten anpassen und verbessern. Aus der Qualitätspolitik werden die Unternehmens- und Prozessziele abgeleitet, um dadurch die Führungskräfte zu fördern, die Verantwortung für das gemeinsame Erreichen unserer Qualitäts-, Arbeits- und Gesundheitsschutzziele, sowie einen Beitrag zum Umweltschutz, im Rahmen des Zertifizierungsumfanges zu übernehmen und sich mit den Unternehmensrichtlinien zu identifizieren.

Alle Glieder müssen funktionieren

Nur wenn alle Teile einer Kette funktionieren, wird es keine Störungen geben.

Keine Führung ohne Verantwortung

Seminare für Führungskräfte, Betriebs- und Personalräte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte.

mehr erfahren

Seminarpakete

Kennen Sie SiBePlus…?

Der gesetzliche Arbeits- und Gesundheitsschutz stellt für viele Betriebe eine besondere Herausforderung dar.

zum Seminarpaket

Schneller Kontakt zu uns

Ihr Spezialist in allen Fragen rund um den gesetzlichen Arbeits- und Gesundheitsschutz. Sprechen Sie uns an. Wir stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Kontakt zu uns

Ihr Spezialist in allen Fragen rund um den gesetzlichen Arbeits- und Gesundheitsschutz.


Den Menschen in Arbeit, mit seinen individuellen körperlichen und psychosozialen Aspekten, verstehen wir als ganzheitliches Wesen. Aus diesen Bestreben heraus entwickeln wir neue, dem Menschen angepasste Arbeitssysteme. Denn Arbeit soll, so unser erklärtes Ziel, der Gesundheit förderlich sein.

In punkto Arbeits- und Gesundheitsschutz sind wir mit unseren Spezialisten bei namhaften Unternehmen national und international aktiv.
Wir bieten Ihnen unsere Dienstleistungen bei der Erstellung und Pflege Ihrer Arbeits- und Gesundheitsschutzdokumentation an.

Maßgeschneiderte Weiterbildungen und Mitarbeiterschulungen runden unser Leistungsspektrum ab. Nutzen Sie unsere Erfahrungen in Ihrem Arbeits- und Gesundheitsschutzsystem.

So erreichen Sie uns


Für Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz bieten wir Ihnen die Möglichkeit für ein unverbindliches Informationsgespräch.

Damage-Control-Germany GbR
Büro Kiel  |  Beselerallee 57  |  24105 Kiel

T +49 431 12 82 66 57  |  F +49 431 88 97 24 78

info@dc-g.de  |  www.damage-control-germany.de

Unsere Dienstleistungen für Sie


Grund- und Individualbetreuung, Sicherheits- und Gesundheitsschutz Koordinator, Gefahrstoffbeauftragter, Umweltschutzbeauftragter, Fremdfirmenmanagement, Unterweisungen, Notfallmanagement, Zertifizierungsbegleitung, Assessment.

Überblick für Aus- und Weiterbildungen

Sicherheitsbeauftragter, Brandschutzhelfer, Evakuierungshelfer, Gefahrstoffbeauftragter,

Weiterbildung zur befähigten Person in:
Gefahrstoffe, Ladungssicherung, Leitern, Tritte und Gerüste, Flurförderzeuge, Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, div. Unterrichtseinheiten zum Thema PSA, Immissionsschutzbeauftragter, Gewässerschutzbeauftragter, Strahlenschutzbeauftragter, Biostoffbeauftragter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.