Was muss Ich eigentlich wann beachten?
Dies ist eine Frage, die sich wahrscheinlich nicht wenige stellen… Ein Beispiel hierfür könnte sein, dass man sein Eigenheim bauen möchte und gar nicht weiß was alles auf einen zukommt. So muss man sich in dem Moment so viele Gedanken machen…von dem Grundstückskauf bis hin zum fertig eingerichteten Haus.

In diesem Stress, in dem man sich sowieso schon durch ein Wirrwarr an Bürokratie schlagen muss, dürfte die Lust sich um die Arbeitssicherheit Gedanken zu machen doch recht gering sein.
Um Bauherrn mit Ambitionen zu ihrem eigenen Bauvorhaben* zu unterstützen, stellen wir Ihnen nachfolgend eine allgemein gültige Tabelle zur Verfügung, welche erläutert, wann welche arbeitssicherheitstechnischen Arrangements getroffen werden müssen.

*Ein Bauvorhaben ist ein Plan zum Zwecke der Errichtung oder auch bloßen Änderung einer baulichen Anlage (darunter fallen also Neubauten, aber auch Umbauten).

 

So erreichen Sie uns


Für Fragen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz bieten wir Ihnen die Möglichkeit für ein unverbindliches Informationsgespräch.

Damage-Control-Germany GbR
Büro Kiel  |  Beselerallee 57  |  24105 Kiel

T +49 431 12 82 66 57  |  F +49 431 88 97 24 78

info@dc-g.de  |  www.damage-control-germany.de

Überblick für Aus- und Weiterbildungen

Sicherheitsbeauftragter, Brandschutzhelfer, Evakuierungshelfer, Gefahrstoffbeauftragter,

Weiterbildung zur befähigten Person in:
Gefahrstoffe, Ladungssicherung, Leitern, Tritte und Gerüste, Flurförderzeuge, Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz, div. Unterrichtseinheiten zum Thema PSA, Immissionsschutzbeauftragter, Gewässerschutzbeauftragter, Strahlenschutzbeauftragter, Biostoffbeauftragter.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.